Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw)

Das Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung bietet Professionalisierung für Leiter/innen, Erzieher/innen, Lehrer/innen und andere Berufsgruppen. Zudem bieten wir Fortbildungen nach Maß für einzelne Einrichtungen (In-House-Angebote) an, führen externe Qualitätsüberprüfungen durch oder unterstützen Teams bei der konzeptionellen Weiterentwicklung inhaltlicher und struktureller Qualität.

Neuigkeiten

Fachkraft für religiöse Bildung und Werteerziehung

Religionspädagogik 2016

Im "Standard Religionspädagogik, Qualitätsfacetten Evangelischer Kindertagesstätten der EKHN" ist nachzulesen: „In evangelischen Kindertagesstätten wird das Recht des Kindes auf Religion und religiöse Begleitung eingelöst."
Doch wie begleite ich als pädagogische Fachkraft Kinder in ihrer religiösen Entwicklung? Welche Rolle spielen dabei meine eigenen Werte und Glaubensüberzeugungen, welche die der Evangelischen Kirchengemeinde?

Diesen und vielen anderen Fragen gehen wir in der berufsbegleitenden Weiterbildung Fachkraft für religiöse Bildung und Werteerziehung nach. Der Fachbereich Kindertagesstätten, Zentrum Bildung der EKHN, und das afw laden herzlich ein. Die Weiterbildung startet am 26. September 2016.

Einladung zum Arbeitskreis Inklusion

Inklusion 96x96

Wir laden Sie herzlich zu unserem Arbeitskreis „Inklusion – Aus der Praxis für die Praxis“ (16AK009) am Freitag, 03. Juni 2016, von 13.30 bzw. 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr ins afw ein!

Angebote zum Schwerpunkt BEWEGUNG

Bewegung 96x96

Jedes Kind sollte Gelegenheit haben, im Rahmen seiner Möglichkeiten, sein eigenes Bedürfnis nach Bewegung zu erspüren und auf unterschiedliche Weise eigene Bewegungserfahrungen sammeln zu können. Dazu braucht es Erwachsene, die der Bewegung von Kindern eine wichtige Bedeutung beimessen.

Kinder im Vor- und Grundschulalter

Vor- und Grundschulalter 96x96

Der Übergang in die Schule markiert für Kinder und ihre Eltern einen neuen Lebensabschnitt. In diesem Schwerpunkt finden Sie Fortbildungen zum Übergang vom Kindergarten in die Grundschule.

Dabei nehmen wir alle Beteiligten – Kinder, Eltern, pädagogische Fach- und Lehrkräfte – sowie ein breites Portfolio an Themen, von der Vorbereitung auf die Schule bis zum erfolgreichen Ankommen, in den Blick.

Zusatzkurs: Entwicklung von Kindern beschreiben

Entwicklung 96x96

Welche Inhalte und Informationen sind für Entwicklungsberichte wichtig? Welche Haltung braucht es, damit der Bericht der Entwicklung des Kindes dient?
Diesen und anderen Fragen geht die Fortbildung Entwicklung von Kindern beschreiben nach. Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir einen Zusatzkurs am 13. Juli und 31. August an.

Alltagsintegriert Sprache lernen - Unsere Angebote

Sprache lernen 96x96

Sprachliche Entwicklung ist eingebettet in die Gesamtentwicklung von Kindern und immer im Kontext der sozialen, emotionalen und kognitiven Entwicklung des einzelnen Kindes zu verstehen und zu stärken. Wir verstehen deshalb sprachliche Bildung als eine Querschnittsaufgabe aller pädagogischer Fachkräfte.

Initiative "Interaktionsstarke Erzieher/innen für wortstarke Kinder“

Zahnräder 96x96

Steht die Bildungsgerechtigkeit für Kinder, die mit mehreren Sprachen aufwachsen auf Ihrer Agenda? Die Initiative „Interaktionsstarke Erzieher/innen für wortstarke Kinder“ – eine Kooperation zwischen dem afw und dem Leuchtturmprojekt „Wortstark“ des Stadtschulamtes Frankfurt bietet Einrichtungen, die nach dem KIFÖG als Schwerpunkt-Kitas arbeiten, einen diskursiven und ko-konstruktiven Erfahrungs- und Entwicklungsraum an, in dem nach Anregungen und Strategien gesucht werden kann und Einrichtungen voneinander lernen können.

Zusatzkurs: Stellvertretende Leitung

Leitung 96x96

Sie sitzt zwischen zwei Stühlen oder zeitweise auf zwei Stühlen: die stellvertretende Leitung muss alle Leitungsaufgaben wahrnehmen können und ist gleichzeitig Mitglied des Teams und Erzieher/in in der Kindergruppe; sie/er bleibt aber stets in Leitungsposition. Wie kann man diesen unterschiedlichen Rollen gerecht werden?

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir den Zusatzkurs
16KS215 Stellvertretende Leitung am 18.-20. Juli 2016 und 19.-21. Oktober 2016 an.

Entwicklung von Kindern

Enwicklung 96x96

Inhouse Fortbildung: „Verhaltensauffällige Kinder“ oder „Kinder mit herausforderndem Verhalten?“
Rezepte gibt es nicht – wir müssen uns mit dem einzelnen Kind und seiner Familie beschäftigen.

Flucht, Asyl und neue Lebenswelten für Kinder

Flucht 96x96

Aufgrund des hohen Interesses an dem Thema und großer Anfrage nach Fortbildung haben wir einen weiteren Kurs zu „Flucht-, Asyl und neue Lebenswelten für Kinder“ in unser Programm aufgenommen: Traumatisierte Kinder in ihrer Entwicklung und in ihrer Krisen begleiten. Möglichkeiten, Herausforderungen, Grenzen in der Kindertagesstätten/ im Kinder- und Familienzentrum

Weiterbildung zur Fachkraft für den Situationsansatz

Logo ISTA 96x96

Die Weiterbildung zur Fachkraft für den Situationsansatz befähigt pädagogische Fachkräfte, die Prinzipien und Planungsschritte des Situationsansatzes in die Praxis umzusetzen.
Am 22. November 2016 findet zudem der 6. Fachtag Situationsansatz zum thematischen Schwerpunkt »Vielfalt« statt.

Weiterbildung Fachexpertin/Fachexperte für Kleinstkindpädagogik

U3 klein

Die Teilnehmerinnen der Weiterbildung "Fachexpertin/Fachexperte für Kleinstkindpädagogik" luden zur Vernissage im Rahmen des Abschlusskolloquiums. Die Absolventinnen gaben Einblick in ihre Praxisentwicklung und veranschaulichten, welches Verständnis von frühkindlicher Entwicklung sie sich erarbeitet haben und wie sie dieses in einem Projekt in der Praxis umgesetzt haben.
Die nächste Weiterbildung zur/zum Fachexpertin/Fachexperte für Kleinstkindpädagogik startet am 02. November 2016.

Sprachwerkstatt: Kommunikation unter Kindern – anregend für den Spracherwerb

Sprache lernen 96x96

Petra Best, bekannt als Mitautorin des Konzeptes „Kinder-Sprache stärken! Sprachliche Förderung in der Kita“ (DJI München) hat wesentlich zum Konzept der Sprachwerkstätten im afw beigetragen und stellt die Kommunikation unter Kindern in den Mittelpunkt von Sprachwerkstätten.

Profilierte Fortbildungsangebote für die Evangelischen Kindertagesstätten innerhalb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

Logo ZB FB Kita 96x96

In Kooperation mit dem Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) entwickeln und führen wir verschiedene Fortbildungsangebote für die pädagogischen Fachkräfte und Leitungskräfte in evangelischen Kitas durch.

Finanzielle Förderung für Ihre Fort- und Weiterbildung

Siegel Land Hessen

Weiterbildungen des Arbeitszentrums Fort- und Weiterbildung können durch Prämiengutscheine gefördert werden.