Beste Ausbildung. Noch besser mit Ihrer Hilfe – Förderfonds der PAE

Bild Förderfonds 144x144 px

An den Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe werden Sozialassistenten/ innen und Erzieher/innen von morgen ausgebildet. Dafür bieten wir unseren Studierenden beste Ausbildungsbedingungen. Kleine Klassen. Persönliche Betreuung. Dozentinnen und Dozenten, die sich stetig weiterqualifizieren. Mit unserem Förderfonds unterstützen wir Auszubildende bei zusätzlich anfallenden Kosten.

Das können sein:

  • Kosten für eine Klassenfahrt
  • Unterstützung bei der Anschaffung von Arbeitsmaterialien
  • ein Flugticket für den fachlich erwünschten Auslandaufenthalt innerhalb der Ausbildung
  • bei vorübergehenden Engpässen kann in Form von Darlehen unkompliziert und schnell geholfen werden.

Warum ist Ihre Hilfe sinnvoll?

In die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern zu investieren bedeutet, in die Fachkräfte von Morgen zu investieren. Und zwar in die Fachkräfte, die mit dem kostbarsten Gut arbeiten, das wir haben. Erzieherinnen und Erzieher von Morgen betreuen, bilden und begleiten unsere Kinder und Enkel. In ihre Ausbildung zu investieren heißt, Kindern gute Bedingungen für eine unbeschwerte Kindheit zu schaffen. Schulleiterin Dr. Dagmar Giebenhain meint hierzu: „Gut ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher sind wichtige Ansprechpartner/innen für unsere Kinder. Sie schaffen Freiräume, in denen Kinder sich selbstständig die Welt aneignen.“

Sie können den Förderfonds durch Ihre Spende unterstützen

Frankfurter Volksbank

BIC: FFVBDEFFXXX
IBAN: DE41501900006300017957

Sie haben Fragen? Marianne Grahm hilft Ihnen gerne weiter.
Tel: (06151) 4095-142 oder E-Mail: grahm@pr.elisabethenstift.de

Den Flyer zum Förderfonds finden Sie in unten stehendem Download-Bereich. Eine gedruckte Version können Sie natürlich gerne bei uns ordern.

Bildquelle: ©Robert Kneschke/Fotolia.com

Downloads

Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um den Download zu starten.