Wir über uns

Das Kuratorium der Stiftung Elisabethenstift hat in seiner Sitzung vom 01.03.2007 die Ausgründung der sozialpädagogischen Fachbereiche des Elisabethenstifts in eine gemeinnützige Gesellschaft rückwirkend zum 01.01.2007 beschlossen. Die Gesellschaft trägt den Namen: Pädagogische Akademie Elisabethenstift gemeinnützige GmbH.

Damit ist unsere formale Geburtsstunde angezeigt. Gegenstand unserer Gesellschaft ist die Förderung der Erziehung, der allgemeinen Bildung, der Berufs- sowie der Fort- und Weiterbildung im Bereich der frühen Bildung. Diese Zweckbestimmung wird aktuell durch den Betrieb folgender Bildungseinrichtungen realisiert:

Kinderhaus

Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren.

Evangelische Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe (EvA)

Ausbildung von Erzieher/innen, Sozialassistenten/innen und Heilpädagogen/innen.

Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung (afw)

Fort- und Weiterbildung sozialpädagogischer Fachkräfte.

Mit der Konzentration unserer Gesellschaft auf den Bereich der frühen Bildung haben wir ein klares Profil erhalten. Dank dieses Profils - und wohl auch wegen des guten Rufs, den sich Mitarbeitergenerationen in der Bildungsarbeit im Elisabethenstift über viele Jahrzehnte erarbeitet haben – sind wir neben unserer Alltagsarbeit in verschiedenen innovativen Projekten des Bildungssektors tätig. Die Qualifizierung im Rahmen der Erprobung und Implementation des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans und die Entwicklung eines hochschulischen Studiengangs für Erzieher/innen sind nur zwei Beispiele für solche Projekte.

Innerhalb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sind wir die einzige Organisation, die in der Berufs- und in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der frühen Bildung tätig ist. Der damit verbundene Auftrag, insbesondere für die Kirchengemeinden und ihre Kindertagesstätten qualifizierend tätig zu sein, ist uns ein wichtiges Anliegen. Die EKHN mit ihren verschiedenen Mitgliedseinrichtungen sowie das Diakonische Werk in Hessen und Nassau (DWHN) sind unsere wichtigsten Kooperationspartner.

Nähere Informationen zu Aufgaben und Ziele der jeweiligen Fachbereiche erhalten Sie auf den Seiten afw, EvA und Kinderhaus.